Home
 English | Kontakt | Suche 

Das zentrale Netmapping-Modul „Erfolgslogik®“ - das Netzwerk

Relevante Erfolgszusammenhänge gemeinsam im Team visualisieren

Erfolgslogik als Strategielandkarte

Kennen Sie die „Logik des Erfolgs“ Ihres Unternehmens und Ihrer Projekte? Würden Sie gerne die dynamischen und erfolgsrelevanten Wirkungszusammenhänge sichtbar machen und kommunizieren?

Die Erfolgslogik ermöglicht dies. Kunden nutzen sie auch, um bestehende Management-Überlegungen kritisch zu hinterfragen und/oder zu bestätigen, besser kommunizieren zu können, sie zu integrieren und auf Durchgängigkeit zu überprüfen.

Der Workshop beinhaltet:

  • Einführung in die Methode „Netmapping - Vernetztes Denken"
  • Abgrenzung des Systems („Flughöhe")
  • Einnehmen verschiedener Sichtweisen zur Erweiterung der Perspektive
  • Gemeinsames Entwickeln der Erfolgslogik (Netzwerk) als Weiterentwicklung und Integration von Treiberbäumen, Strategy Maps und Balanced Scorecards
  • Identifikation der externen Einflüsse, Zielgrössen und Hebel („Lenkbarkeiten")
  • Initialisierung der weiteren Strategieentwicklung, -Umsetzung und -Verankerung 

Entscheidungssicherheit, gemeinsames Verständnis und strategische Orientierung - nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Gerne moderieren wir Ihren Inhouse-Workshop "Erfolgslogik" - auch online!

HIer eine Erfolgslogik, die als Management-Landkarte dienen kann. Die visuelle Darstellung gibt Orientierung und Überblick - die ideale Basis für eine erfolgreiche Reduktion von Komplexität.

Exemplarische Erfolgslogik eines Detailhändlers
 Partnerzugang | Disclaimer | Impressum | Sitemap |  28.04.2020 

Weiterführende Informationen

> Anwendungsbeispiele
> Publikationen 

Modul "Erfolgslogik®" der Methode „Netmapping – Vernetztes Denken“

Klick führt zur Gesamtübersicht der 10 Module von „Netmapping – Vernetztes Denken im Management“