Home
 English | Kontakt | Suche 

Netmapping-Modul „Vision, Mission, Werte“

Welche Vision, Mission und Werte haben Sie?

Netmapping® wird mit der Vision, der Mission und den Werten des Managements abgestimmt. Sind keine Visions-, Missions- oder Werte-Statements vorhanden oder nicht aktuell, so empfiehlt es sich, die Vision, die Mission und die Werte zu klären.

Vision

Die Vision beschreibt das Weltbild, an das wir glauben und in dem wir leben oder gerne leben würden. 

Bei der Entwicklung einer Vision achten wir darauf, dass sie:

  • sinnstiftend für den Einzelnen sowie die betrachtete Organisationseinheit wirkt,
  • motivierend ist, also das entworfene Zukunftsbild als für alle erstrebenswert herausheben, und
  • handlungsleitend wirkt, also dazu beiträgt, Ziele und Aktionen sowohl der Einzelnen als auch des ganzen Unternehmens sinnvoll in eine Richtung zu koordinieren.

Mission

Die Mission beschreibt die Rolle einer Unternehmung oder einer Institution, welche sie im selbstdefinierten Weltbild einnimmt.

Während in der Vision eine erstrebenswerte Zukunft formuliert wird, beschreibt die Mission die „andauernden Gründe“ für das Vorhandensein einer Organisation und ist nicht an einen spezifischen Zeitrahmen gebunden.

Werte

Für Menschen wie auch Unternehmen ist es hilfreich zu wissen, welche innere Haltung die Ziele und Massnahmen leiten sollen. Dazu werden die Werte explizit festgehalten.

Werte haben erst dann wegleitende Wirkung, wenn sie spezifisch und profilierend für dieses eine Unternehmen geschaffen werden. Sie sind dann ein wertvolles und strategisches Führungsinstrument. Damit Werte auch ihre wegleitende Wirkung entfalten können, lohnt es sich, diese in einem Leitbild festzuhalten. Das erleichtert sowohl die interne wie die externe Kommunikation.

 Partnerzugang | Disclaimer | Impressum | Sitemap |  28.04.2020 

Modul "Vision, Mission, Werte" der Methode „Netmapping – Vernetztes Denken“

Klick führt zur Gesamtübersicht der 10 Module von „Netmapping – Vernetztes Denken im Management“